Delta Fed Dipol (600 statt 50 Ohm)

 

Der Delta Fed Dipol ist ein symmetrischer Dipol aus guter alter Zeit, in der die Zuleitung und Antenne

noch impedanzgleich ausgelegt wurden, um die Energie, möglichst verlustfrei auf 600 Ohm Zweidraht-

leitung übertragen zu können.

 

Heutzutage wirkt er etwas deplatziert und antiquiert, aber weit gefehlt, dieser Dipol soll hervorragend

an 600 Ohm Speiseleitung funktionieren und keinerlei Probleme mit Statik oder Störungen haben.

 

Das klingt gut, aber ob das stimmt will ich noch testen . . . . . . hier geht es bald weiter . . . . . .

 

 

 

Dieser Dipol findet allerdings schnell seine mechanischen Grenze, wenn er nicht hoch genug gehängt

werden kann.

 

 

 

7,1 MHz            3,7 MHz             1,85 MHz

 

A = 20 m         A = 38,37m        A = 76,75m

 

B = 7,60m        B = 14,59m         B = 29,18m

 

C = 6,33m        C = 12,16m          C = 24m

 

 

 

Eine 40 Meter-Variante auf 12m leicht inverted V weicht etwas von den vorgegeben Maßen ab, anbei

die MMANA-Datei als Download.

 

 

 

73 de Robert

(DJ3KJ)

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese  Seite  enthält  Aussagen ,  welche  falsch ,  richtig ,  oder  halb  wahr  sind .  Bestimmte  Farbkombinationen  und  oder  Schwarzweißkontraste  können  Epilepsie ,  Übelkeit  sowie  das  Bedürfnis  hervorrufen ,  komische  Sachen  mit  Antennen   und   Funkgeräten  zu  machen  oder  auch  nicht .  Aber  in  keinem  Fall  bin  ich  für  irgendwas  davon  haftbar  zu  machen  !